Die Umsetzungsberatung

Change Management und Change Coaching: Die Umsetzungsberatung






NEU: Winfried Berner
"Systemische Post-Merger-Integration"

Systemische Post-Merger-Integration

Für weitere Informationen
klicken Sie bitte hier.
 

Winfried Berner, Regula Hagenhoff, Th. Vetter, M. Führing
"Ermutigende Führung"

Für eine Kultur des Wachstums

Ermutigende Führung: Für eine Kultur des Wachstums

Für weitere Informationen
klicken Sie bitte hier.
 

Winfried Berner:
Culture Change

Unternehmenskultur als Wettbewerbsvorteil

Culture Change: Unternehmenskultur als Wettbewerbsvorteil

Für weitere Informationen
klicken Sie bitte hier.
 

Winfried Berner:
"CHANGE!" (Erweit. Neuauflage)

20 Fallstudien zu Sanierung, Turnaround, Prozessoptimierung, Reorganisation und Kulturveränderung

Change! - 20 Fallstudien zu Sanierung, Turnaround, Prozessoptimierung, Reorganisation und Kulturveränderung

Für weitere Informationen
klicken Sie bitte hier.
 

Die Change Management Website

 

Konzept dieser Website

Ziel dieser Website ist, Ihnen die umfassendsten, klarsten und nützlichsten Informationen zu Change Management, Post-Merger-Integration und Kultur-veränderung anzubieten, die Sie im deutschspra-chigen Teil des weltweiten Netzes finden. ...mehr


 

Das aktuelle Zitat

"Prozesskommunikation, wo noch keine materielle Kommunikation möglich ist."

Winfried Berner


Hier können Sie selbst nach Zitaten suchen:



 

"Prolog im Himmel"

Bevor Sie ein größeres Change-Vorhaben starten, raten wir Ihnen sehr zu einen "Prolog im Vorstand": Einen vorbereitenden Workshop mit Ihrem Executive-Team, der zum Ziel hat, einen tragfähigen Konsens über die Ziele Ihres Vorhabens und das Vorgehen, einschließlich der Rollenverteilung, herzustellen. ...mehr


 

Unsere Seminare:

 

Unternehmenskultur und Kulturveränderung
(Culture Change)

22./23. Nov. 2018

Praxiserprobte Methoden, nicht bloß folgenlose Wunschbilder zu entwerfen, sondern eine Kultur wirklich und dauerhaft zu verändern. ...mehr

 


 

Die aktuelle Rezension

Gladwell, Malcolm:
Blink

...weitere Rezensionen


 

Wer wir sind und auf welche Weise wir Sie unterstützen können. ...mehr

Willkommen in der umfassendsten deutschsprachigen Wissensbasis zum Change Management und seinen Nachbargebieten! Diese Website umfasst derzeit ca. 300 Artikel zu den verschiedensten Aspekten des Change Management; sie basieren auf der langjährigen Change Management-Beratungspraxis von "Die Umsetzungsberatung". Das Themenspektrum reicht von Programmen zur Veränderung der Unternehmenskultur über Restrukturierungen und Reengineering bis hin zu Turnaround und Post-Merger-Integration. Instrumente und Methoden und zahlreiche andere praktische Tipps finden Sie hier ebenso wie unverzichtbares Hintergrundwissen zu Psychologie, Kommunikation, Mitbestimmungsrechten des Betriebsrats und dem Umgang mit Widerständen, Konflikten und Krisen. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Texte dem Urheberrecht unterliegen.

Der Change Guide Lexikon des Change Management Change-Beratung Change-Seminare

Neue Themen

Alle vier bis acht Wochen wird die Website um neue Stichworte erweitert; hier die neuesten Themen:

14.06.18

Human Resources / HR: Die Rolle des Personalbereichs im Change Management

Die Personaler alter Schule, die vor sich hindösen, solange es um Business-Themen geht, und nur dann kurz hochschrecken, wenn das Stichwort Personal fällt, gibt es wohl (fast) nur noch in der Karikatur. Ihre heutigen Nachfolger verstehen sich zumeist im Sinne des Wortes als "Business Partner" und wollen ihre "Kunden" (pro)aktiv dabei unterstützen, ihr Geschäft nicht nur für die aktuellen, sondern auch für die künftigen personellen Anforderungen vorzubereiten. Bei manchen geht der Ehrgeiz sogar noch weiter: Sie verstehen sich als die Treiber der Veränderung in ihrem Unternehmen. ...mehr

 
27.02.18

Rückkanal: Mindestens ein Ohr an der Basis haben

Gute Change-Kommunikation erfordert, auf das einzugehen, was die Leute beschäftigt: auf ihre Ängste, Sorgen und Hoffnungen. Das jedoch setzt voraus, dass man weiß, was die Leute beschäftigt. Nicht nur externe Change Manager haben das Problem, dass sie darüber viel zu wenig aus erster Hand wissen – auch Interne stehen meist nur mit einem sehr überschaubaren Personenkreis in engerem Austausch, und das sind eher die Betreiber der Veränderung als die von ihr Betroffenen. Das birgt die Gefahr, eher eine Verlautbarungskommunikation zu betreiben und an den wirklichen Sorgen der Betroffenen vorbei zu kommunizieren. ...mehr

 
22.01.18

Prolog im Vorstand: Gut vorbereitet in den Change

Bevor Sie ein größeres Change-Vorhaben starten, raten wir Ihnen sehr zu einen "Prolog im Vorstand": Einen vorbereitenden Workshop mit Ihrem Executive-Team, der zum Ziel hat, einen tragfähigen Konsens über die Ziele Ihres Vorhabens und das Vorgehen, einschließlich der Rollenverteilung, herzustellen. Denn mit hoher Wahrscheinlichkeit werden Sie die Unterstützung Ihrer obersten Führungsmannschaft im Verlauf des Change-Prozesses noch brauchen. ...mehr

 
12.10.17

Kulturanalyse: Wenn mutige Entscheidungen ein fataler Fehler wären (Fallstudie)

Nach der Akquisition eines großen Pharma-Produktionsstandorts sah der neue Eigentümer dringenden Bedarf für eine Kulturveränderung: Die Entscheidungsprozesse in dem Werk waren ausgesprochen langsam, schwerfällig und übertrieben konsensorientiert, mit der Folge, dass Entscheidungen meist erst nach vielen Abstimmungen getroffen wurden und, wenn sie denn endlich gefällt wurden, oft bis zur Unkenntlichkeit verwässert waren: Sie taten dann zwar niemandem mehr weh, wurden aber dem tatsächlichen Handlungsbedarf auch kaum noch gerecht. ...mehr

 
02.10.17

Neu erschienen: Mein Buch "Systemische Post-Merger-Integration"

Sicherlich eher etwas für Spezialisten: Die wenigsten Change Manager werden jemals in Verlegenheit kommen, die Integration zweier oder mehrerer Firmen nach einer Fusion oder Übernahme zu managen. Das ist eine der schwierigsten Herausforderungen im Change Management, zumal die Zeit hier gnadenlos gegen einen läuft. Da wird man leicht vom Treiber zum Getriebenen, vor allem wenn man keine einschlägige Erfahrung hat. Umso wichtiger ist es, gut vorbereitet zu sein, wenn man mit einer solchen Herausforderung konfrontiert wird. Dieses Buch wird Ihnen eine entscheidende Hilfe dabei sein. ...mehr

 
12.09.17

Bremser und Blockierer: Wie Sie die "Lähmschicht" auf Trab bringen (und wie nicht)

Vorstände und Geschäftsführer zählen gemeinhin nicht zu den geduldigsten Menschen, und wenn es mit den von ihnen gewünschten Veränderungen nicht so recht vorangeht, lokalisieren sie das Problem gern bei den "Bremern und Blockierern" im mittleren Management. Die Mitarbeiter wären durchaus veränderungsbereit, lautet ein gängiges Erklärungsmodell; das eigentliche Problem liege bei der "Lähmschicht" in der Mitte. ...mehr

 
22.08.17

Misstrauen: Lähmung durch Unterstellen böser Absichten
(Überarbeitet, mit einem neuen Teil "Abbau von Misstrauen und Aufbau einer Vertrauenskultur")

11.08.17

Ressourcenmangel: Weshalb die 50-Prozent-Lüge früher oder später auffliegt

Wenn ich einen Spruch nach 30 Jahren Change Management nicht mehr hören kann, dann den: "Diese Personen stehen mit 50 Prozent ihrer Kapazität für dieses Projekt zu Verfügung. Nein, eine Freistellung oder Entlastung gibt es nicht: Sie müssen sich in ihren regulären Job halt für eine Weile aufs Wesentliche konzentrieren." Das klingt erst einmal gut, auch wenn es natürlich die Frage aufwirft, ob sich die betreffenden Personen bislang derart verzettelt haben, dass durch eine Konzentration aufs Wesentliche die Hälfte ihrer Zeit frei wird. ...mehr

10.07.17
 
29.06.17

Internes Marketing: Neues Vertrauen in ein abgeschriebenes Geschäft
Mein erstes Change-Projekt: Ein recht zufriedener Rückblick nach 30 Jahren

22.05.17
10.04.17
22.01.17
 
24.10.16
26.09.16
 
22.08.16
22.08.16
22.08.16
 
08.06.16
04.05.16
16.03.16
 
04.11.15
29.10.15
07.10.15
08.09.15
 
15.07.15
10.03.15
19.01.15
 

Wenn Sie künftig aktuell und kostenlos über neue Themen auf dieser Website informiert werden wollen, abonnieren Sie einfach unseren Newsletter; dann erhalten Sie etwa alle 4 - 8 Wochen das neueste "Change Management Update".

Themen und Stichworte der vorausgegangenen Change Management Updates finden Sie hier.



Letzte Änderungen: 13. August 2018

Kontakt und Impressum: Verantwortlich für sämtliche Inhalte dieser Website gemäß §5 TMG und Ansprechpartner für Ihre Anfragen:

Winfried Berner
DIE UMSETZUNGSBERATUNG
Winfried Berner und Kollegen
USt-IdNr.: DE129585999
Vorderbuchberg 4, D-94360 Mitterfels
Tel. 09961 / 91 00 44 (aus dem Ausland: +49 / 9961 / 91 00 44)
w.berner(at)umsetzungsberatung.de

Web-Konzeption: eveca GmbH Regensburg

Die Inhalte dieser Website wurden auf der Basis langjähriger professioneller Erfahrung und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Eine Haftung für die Inhalte oder die daraus abgeleitete Prognosen und Schlussfolgerungen oder für die Anwendbarkeit der Aussagen auf konkrete Einzelfälle ist jedoch ausgeschlossen.

© 2001 - 2018 Winfried Berner. Sämtliche Inhalte dieser Website sind nach §§ 2, 12ff., 15 und 23 UrhG urheberrechtlich geschützt. Vollständige oder auszugsweise Wiedergabe von Inhalten, gleich ob in schriftlicher, elektronischer oder sonstiger Form, ist honorarpflichtig und nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung gestattet. Zitate bitte mit Quellenangabe gemäß wissenschaftlicher Zitationsregeln. Näheres siehe Nutzungsbedingungen.

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.